Meine lieben LeserInnen, klickt auf die Drossel und lest, wie mein Blog zu diesem Namen kam...

Anno

Anno
est. 2009

Translator

Samstag, 27. Mai 2017

🍀GartenglĂŒck...

ist...
🍀...immer mal im Mini-Mini-GewĂ€chshaus nachzuschauen und zu beobachten, wie aus dem Samenherz von Ulrike grĂŒne PflĂ€nzchen wachsen...



🍀
...sich freuen, dass sie schon groß geworden sind und die durchsichtige Haube nicht mehr brauchen...

🍀
...zu raten, um welche Blumensorten es sich vielleicht handeln könnte...
Rateversuche halten an...



🍀
...nach dem passenden PflanzgefĂ€ĂŸ suchen, gefunden und gleich 2 Schnecken mit HĂ€uschen dazu. Das ist ein tolles Versteck fĂŒr Schnecken und passt zu meinem Post: Wo Schnecken sich verstecken...


🍀
...in Gartenerde umpflanzen und gespannt darauf warten, welche Blumen Ulrike fĂŒr mich ausgesucht hat...
🍀
Fortsetzung folgt.
🍀
verlinkt mit:
🍀
GartenglĂŒck
🍀
Blogsommer 2017
🍀
GrĂŒnes Wochenende bei Mascha
🍀
ANL # 17 beim Roströslein
🍀

Liebe Sonja, liebe Doris und liebe Hany, ich freue mich, dass Ihr beim Surfen durch die unendlichen Weiten den Weg zu mir gefunden habt.
Herzlich willkommen im Drosselgarten, fĂŒhlt Euch wohl bei mir.


🌞 Sonnige GartengrĂŒĂŸe ins Wochenende
       von Eurer Traudi.


Kommentare:

  1. Liebe Traudi,

    ich habe keine Ahnung was du am großziehen bist. Ich bin auf die Vortsetzung bin ich schon gespannt.
    Ich habe hier auch etwas im Blumentopf und keine Ahnung was mal daraus wird. Das sah aus wie eine Blumenzwiebel, aber nur was fĂŒr eine ........ Null Ahnung.

    Ich wĂŒnsche dir ein schönes Sommer - Wochenende
    LG Paula

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Traudi,

    ich habe keine Ahnung was du am großziehen bist. Ich bin auf die Vortsetzung bin ich schon gespannt.
    Ich habe hier auch etwas im Blumentopf und keine Ahnung was mal daraus wird. Das sah aus wie eine Blumenzwiebel, aber nur was fĂŒr eine ........ Null Ahnung.

    Ich wĂŒnsche dir ein schönes Sommer - Wochenende
    LG Paula

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Traudi,auch ich bin auf die Fortsetzung schon gespannt.ideen hÀtte ich ja genug was aus den zarten Pflanzchen werden könnte :)
    WĂŒnsche dir ein schönes Wochenende mit herzlichen GrĂŒĂŸen Anna

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Traudi,
    noch kann ich nicht mal wirklich raten, was es wird, es bleibt also spannend bei dir!
    Liebe GrĂŒĂŸe
    Katharina

    AntwortenLöschen
  5. I guess: Tropaelum? Don't know its name in German, might be Kresse? In any case that is the miracle of growth! Happy weekend!

    AntwortenLöschen
  6. Keine, absolut keine Ahnung! Wir werden sehen...

    ...liebe GrĂŒĂŸle vom Starnberger See, Heidrun

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Traudi,
    da wage ich mich noch nicht ans Raten, fĂŒr mich könnte das noch alles Mögliche sein, aber ich freue mich auch immer, wenn ich sehe, wie die Pflanzen wachsen und wenn es ihnen gut geht, das ist GartenglĂŒck.
    Ich wĂŒnsche Dir noch ein schönes Wochenende.

    Viele liebe GrĂŒĂŸe
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Traudi,

    da bleib ich auf jeden Fall dran was denn aus den zarten PflĂ€nzchen fĂŒr Blumen werden! Ihr neues Zuhause sieht richtig gemĂŒtlich aus...hier gibt es ja jetzt auch Schnecken im Garten...da die kleine Maus sie einfach von Oma und Opa mitgenommen hat...sie liebt Schnecken! :)
    Ich nicht...den sie fressen meine Blumen ab...aber egal..das ist dann Natur pur.

    Viele liebe GrĂŒĂŸe die NĂ€hbegeisterte :)

    AntwortenLöschen
  9. Liebste Namensschwester,
    ja, das ist wahres GartenglĂŒck! Und weil alles, was selbst gezogen ist und grĂŒnt und blĂŒht (oder es mal wird) auch supergut zu ANL passt, wĂŒrde ich mich freuen, wenn du dein Posting dort ebenfalls verlinkst :-))
    http://rostrose.blogspot.co.at/2017/05/anl-17-wasche-farben-und-stiefel-bemalen.html
    Liebste WochenendgrĂŒĂŸe, Traude

    AntwortenLöschen
  10. Ein PflÀnzchen (die lÀnglichen BlÀtter rechts oben) könnte ein Knöterich werden, aber wer kann das jetzt schon wissen? Schau mer mal!
    Bin gespannt auf die Fortsetzung.
    Liebe GrĂŒsze und einen wunderschönen Sonntag
    Mascha

    Danke fĂŒrs Dabeisein :)

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Traudi,
    das ist richtig spannend bei Dir in Deinem Drosselgarten und ich freue mich schon auf die Fortsetzung.
    LG, Ingrid

    AntwortenLöschen
  12. Keine Ahnung, vielleicht Sonnenblumen. DA bin ich mal gespannt.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  13. Da bin ich auch neugierig, was draus wird

    AntwortenLöschen
  14. Da bin ich auch neugierig, was draus wird

    AntwortenLöschen
  15. Blumen! Bestimmt Blumen......
    Ich gucke einfach zu, was du zeigst...
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Traudi,
    spannend! Und nicht die leiseste Ahnung, was es sein könnte...
    Einen schönen Sonntag fĂŒr Dich,
    aus einer warmen Mainacht grĂŒĂŸt Dich herzlich
    Renee

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Traudi, das macht bestimmt Spaß die Pflanzen grozuziehen. Ich bin schon auf die Ernte gespannt.
    LG und schönes Wochenende
    susa

    AntwortenLöschen
  18. Ich sag mal Flachs. Schönen Sonntag! Regula

    AntwortenLöschen
  19. Uiihhh ich bin gespannt, alles Liebe vom Reserl
    Hab einen wunderschönen Sonntag liebste Traudi

    AntwortenLöschen
  20. wie spannend! ich rat mal mit: malven und ringelblumen scheinen dabei zu sein...
    liebe grĂŒĂŸe und danke fĂŒr deinen netten kommentar bei mir!
    mano

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Traudi
    Vielen Dank fĂŒr deinen Besuch auf meinem Blog und herzlich Willkommen. Freue mich sehr dich als Leserin begrĂŒssen zu dĂŒrfen.
    Deine Blumen gedeihen ja prÀchtig, das gibt sicher einen bunten Blumentopf.
    Schönen Sonntag und liebe GrĂŒsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  22. Sonnige GrĂŒĂŸe in den wunderschönen Drosselgarten.

    AntwortenLöschen
  23. Hej Traudi,
    da bin ich schon ganz erleichtert, das ĂŒberhaupt was spriesst :0) ich hatte schon schweissausbrĂŒche deswegen, also rein gedanklich :0) das sieht ja schon toll aus! da bin ich ja mal gespannt, aber du hast wohl sowieso einen dunkelgrĂŒnen daumen! ganz LG aus DĂ€nemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Traudi ,
    wer weiss , wer weiss. Womoglich ist es eine lĂ€ngst vergessene GemĂŒsesorte oder eine farbenfrohe Blume. Bin gespannt was du demnĂ€chst drĂŒber berichten wirst.
    Lieben Dank das du bei mir vorbei geschaut hast und so lieb bist und mich auf deinem Blog verlinkt hast.
    Freu mich wieder hier zu sein.
    Liebe sonnige GrĂŒĂŸe und einen schönn Wochenstart.
    RikaRose

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Traudi;)
    das ist wirklich ein wahres GartenglĂŒck!!! ich habe keine Ahnung, was es sein könnte...du machst es spannend!!!!
    Ich wĂŒnsche Dir eine leichte Woche
    Ganz liebe GrĂŒĂŸe
    Karina

    AntwortenLöschen
  26. hm liebe Traudi,

    vielleicht ein KÜRBIS ? oder KAPUZINERKRESSE ? Ich weiß es nicht und warte mal gespannt ab was es denn wird. Ich werde nĂ€chstes Jahr auch ein bisschen etwas vorziehen, denn mit dem direkten sĂ€en hat es beim Mangold nicht geklappt .-(

    Herzliche GrĂŒĂŸe
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Es ist schön, dass Ihr mich in den unendlichen Weiten gefunden habt
und danke Euch sehr herzlich fĂŒr Eure netten Kommentare und Komplimente.
Eure Traudi