Meine lieben LeserInnen, klickt auf die Drossel und lest, wie mein Blog zu diesem Namen kam...

Anno

Anno
est. 2009

Translator

Dienstag, 17. Oktober 2017

Eine neue Tasche muss her...

...als ob ich nicht schon genug davon hätte..
Ich meine die Lula Louise Bag, von der ich mir bereits zwei nähte. Nun ist der Herbst da und zum Herbst passen auch andere Töne, meine ich...

Beim Stadtbummel entdeckte ich in einer Kaffee-Rösterei leere Kaffeesäcke und dachte sofort, ha, da ist ja ein ganz feiner für meine neue Tasche.
Einen schönen, in herbstlichen Farben und Mustern aussehenden Satinstoff fand ich in den unendlichen Weiten meines Stoffschrankes. Ganz schön lange abgelagert und ursprünglich als Mantelfutter gedacht.
Nun, die Farben passen zum bunten Herbst und hier ist sie, meine neue Lula Louise Bag/Wi-Wa-Wendetasche.
Die Anleitung dazu hier in englisch mit Schnitt und hier in deutsch.
Dankeschön für die ausführlichen Anleitungen!
Ein bisschen SchnickSchnack auf Vorder- und Rückenseite, bzw. Innen und Außen. Dazu schnitt ich den Sack an den Seiten auseinander,
schnitt nochmal dran entlang und bekam 2 tolle Bordüren, die ich mit wilden Zickzackstichen annähte und anschließend ausfranste.
Das grün/weiße Etikett (siehe obere Collage) vom Kaffeesack wollte ich unbedingt in der Tasche verewigen, somit weiß ich auch noch nach etlichen Jahren, dass er aus Indien stammt...
Kaffee aus Honduras, Kaffeesack aus Indien, Kaffeerösterei hier am Ort... Mein Hal und ich haben in der ostfriesischen Fussgängerzone einen sehr guten Kaffee aus Südamerika getrunken und belgische Schokolade genascht...
International lecker...
Die Tasche hat ein großes Fassungsvermögen und die Henkel habe ich dieses Mal 10 cm länger geschnitten.
Fotografiert habe ich in unserem Garten unter dem Apfelbaum. Darunter wachsen neue Himbeerruten und die hochstämmigen Tellerhortensien, deren Blüten und Laub sich so allmählich herbstlich färben...
 Ich mag diese filigrane Zartheit...
Zwei neue Socken-Kürbisse habe ich auch noch gebastelt und die weißen Anemonen blühen immer noch...
Mehr Socken-Kürbisse und den Link zur Anleitung hier in diesem Post.



Herzlich begrüße ich meine neue Leserin Barbara 'Easy Masche' und freue mich, dass Du meinen Drosselgarten in den unendlichen Weiten des WWW entdeckt hast. Fühle Dich wohl bei mir ;-)))



Alles ♥
von Eurer Traudi.


verlinkt mit:

creadienstag # 301
HOT #122
Dienstagsdinge#42/17
TT - Taschen und Täschchen Oktober, November, Dezember 2017
Kostenlose Schnittmuster Linkparty
nix Plastik
Beutel statt Tüte
Froh und Kreativ 23. Runde
crealopee Oktober 2017
Gustas Upcycling Linkparty Oktober 2017
ANL # 22

Kommentare:

  1. Liebe Traudi,
    wunderschön, dass dir im Kaffeeladen beim Ansehen des Jutesacks diese tolle Idee kam! Die belgische Schokolade, das tönt nach hohem Kakaoanteil und war sicher sehr fein. Auch bei mir verfärben sich die Hortensien nun langsam, nachdem sie sehr lange wunderschön waren.
    Dir eine sonnige Woche und
    liebe Grüsse
    Eda

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Traudi
    Deine neue Tasche gefällt mir sehr, du hast wirklich ein sehr gutes Auge für Muster, Farben und Materialien.
    Wünsche dir wunderschöne, warme Herbsttage.
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Traudi,
    die neue Tasche gefällt mir sehr gut, ich finde die Idee mit den leeren Kaffeesäcken richtig gut und ja ich trinke lieber Kaffee als Tee.
    Die Socken-Kürbisse sind auch klasse.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  4. Die Tasche passt ja ganz super zur Jahreszeit. Rustikal und ein bisschen bunt, ein toller Mix.
    Lieben Inselgruß
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Traudi,

    ein Kaaffeesack als Tasche...eine geniale Idee und deine Umsetzung ist wirklich richtig toll...hach manchmal muss man nur eine Idee haben...

    liebe Grüße die Nähbegeisterte

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Traudi,

    viel Freude mit deiner neuen Tasche wünscht dir
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  7. Das ist wieder so eine tolle Tasche. willst du nicht einen Laden aufmachen? Ich wäre deine erste Kundin:)
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  8. Also die Tasche aus einem alten Kaffeesack ist ja genial - mit der würde ich auch sofort durch die Einkaufsstraße stolzieren ♥ Taschen kann man eh nie genug haben und ja: der Herbst hat doch wirklich andere Farben als der Sommer :-)

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  9. Taschen hat Frau doch nie genug, liebe Traudi.
    Dein Unikat ist zudem ein ganz besonders schöner Hingucker.
    Ich Kaffeetante bekäme bei deren Anblick vermutlich ständig Appetit auf ein Tässchen Kaffee.
    Herzliche Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  10. Taschen kann frau doch immer gebrauchen!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Traudi,
    Gut gelungene Tasche in tolle Farben!
    Euer Garten ist so schön.
    Lieber Gruß,
    Mariette

    AntwortenLöschen
  12. Super sieht die neue Tasche aus, liebe Traudi, und es hat so einiges darin Platz. Schön ist Dein Herbstgarten und das filigrane Hortensienblatt ist wunderschön - tolles Foto!

    Liebe Grüße
    Nele

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Traudi,
    die Tasche sieht ja super aus; ach, ich bin so richtig neidisch!!!!
    Du hast den "alten" Kaffeesack mit viel Geschick und Fantasie wieder zum Leben erweckt.
    Ich wünsche Dir eine schöne und sonnige Herbstwoche
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Traudi
    Eine tolle Tasche hadt du da genäht.
    Liebe Grüsse silvia

    AntwortenLöschen
  15. Kaffee und Tasche - das ist die Ideale Besetzung! So kreativ!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Traudi, wow, was für eine tolle Tasche. Sie gefällt mir ausgezeichnet, die Farben passen so richtig toll zum Herbst.
    Deine Kürbisse sind ebenfalls super.
    Hab noch eine schöne Woche,
    liebe Grüße Sylvia

    AntwortenLöschen
  17. Lieve Traudi,

    Was für eine Idee!
    Deine tasche ist schön!

    Jemand fragte mich zum Beispiel, wo her ich al diese Idee bekommen habe.
    Oft bin ich mit etwas beschäftigt und dann kommt etwas anderes nach oben.
    Und dass geht immer weiter!!

    Kreative Menschen brauchen oft nur etwas sehen, und dann gibt es schon eine idee für alle möglichen lustigen Dinge.
    Ich denke so geht das bei dir auch!

    Lieve groetjes van Thea

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Traudi,
    die Kaffee-Tasche ist klasse geworden!
    DAs ist natürlich toll, wenn ma eine Rösterei in der Nähe hat, wo man solche Schätzchen bekommen kann :O)
    Danke auch für die herrlicehn Bilder aus der Natur!
    Hab einen zauberhaften Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  19. Superklasse geworden liebe Traudi und eine tolle Idee solch einen Sack zu verwenden, dazu noch als Wendetasche^^ Ich würde mal sagen: besser gehts nicht.

    Liebe GRüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  20. Guten Morgen Traudi,
    die Tasche gefällt mir sehr. Ich habe leider kein Talent zum Nähen, darum bewundere ich immer die fertigen Arbeiten.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Traudi,
    klasse geworden:)ganz besonders schöner Hingucker♥
    Und deine Socken-Kürbisse sind ebenfalls super, hab auch schon ein paar gebastelt. Ich wünsche Dir einen wunderschönen Tag.
    Ganz liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  22. Ganz super Idee, wirklich toll.

    Grüße Ramgad

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Traudi,
    Eine tolle Idee ist aus Kaffeesäcken eine Tasche zu nähen. Wo bekommst du denn die Kaffesäcke? Hätte auch großes Intersse an so einer Tasche.

    Liebe Grüße Marita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Marita,
      habe Dir in Deinem Blog geantwortet ;-))

      Löschen
  24. Liebe Traudi,

    was für ein Hingucker. Bei Taschen kann ich auch nicht Nein sagen. Und diese hier sieht großartig aus.

    Begeisterte Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  25. das ist eine tolle einkaufstasche aus dem kaffeesack. hast du toll umgesetzt. danke fürs teilen <3
    liebe grüße
    gusta

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Traudi, DIE Tasche ist ein Unikat. Da kannst Du lange suchen, bis Du sie bei jemandem findest. Auf jeden Fall eine tolle Idee. Mir gefällt sie am besten so: Kaffeesack außen, herbstliches Futter innen.
    Liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
  27. Wow, Traudi, die Tasche ist Dir total gelungen! Erstmal so einen tollen Sack zu ergattern ist bestimmt schwer und dann die Tasche so umzusetzen einfach toll. Ein absolutes Einzelstück!
    LG zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Traudi,
    Deine Tasche ist ja der Hammer! Ich weiß gar nicht, welche Seite mir besser gefällt. Den "Kaffeesack-Stoff" finde ist äußerst originell. Der sieht richtig urig aus. Ich hoffe, ihm haftet noch ein bisschen Geruch von der Rösterei an ;-) Ich liebe Kaffeegeruch! Auch die Bordüren mit den ausgefransten Rändern gefallen mir. Liebe Traudi, Du bist wirklich eine ganz Kreative!
    Liebe Grüße
    Anneli

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Traudi,
    jetzt muss ich dich doch auch mal wieder besuchen, nach langen langen Monaten oder Jahren :-/
    Ich war recht lange ziemlich inaktiv, habe nur gelegentlich Fotos hochgeladen und war auf anderen Blogs eher gar nicht zu besuch. Das will ich jetzt wieder ändern. Ich habe aber niemanden vergessen. Und ich wollte dir einfach mal liebe Grüße hinterlassen.
    Ulrike (damals Blog "Freude am Sein""
    PS. Ich stricke und häkle gerade sehr viel :-)

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Traudi,

    Es ist die Frucht einer Pflanze, die in unserem Garten wächst.
    Ich habe vorher darüber schon eimal geschrieben.
    Sie können es hier noch einmal lesen, lieve Traudi
    http://creabythea.blogspot.nl/2011/08/nieuwe-huisdieren.html


    Lieve groetjes van Thea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielen Dank für Deine Information, ich war schon bei Dir und habe gelesen...:-))))

      Löschen
  31. Liebe Traudi,
    so viel Kreativität, einfach toll. Ich liebe Kaffeegeruch, trinke sehr gerne Kaffee und somit kann mir deine Tasche nur gefallen. Der echte Hingucker sind die Fransen. Wobei ich sagen muss, das mir die Stoffseite auch sehr gut gefällt.
    LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  32. Eine tolle Tasche , liebe Traudi ! Innen wie aussen ist sie ein Schmuckstück, dazu noch so praktisch. Vielleicht bekommst du die Kaffeearomen noch zu spüren, ich liebe den Kaffeeduft. Ich sende Dir ganz liebe Sonntagsgrüße , Carmen

    AntwortenLöschen
  33. klasse sieht sie aus liebe Traudi, Deine neue Begleiterin. Ich habe auch noch einen Kaffeesack da liegen, da krieg ich gleich Lust auf´s Nähen. Toll gemacht!!

    Herzliche Sonntagsgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  34. Freu mich über Deinen Besuch bei mir :-) Ja, bei mir gibt es auch einen Schal und einen Lenden-Wärmer??? für's Fahrradfahren. Ohne großes Muster (da muss ich wohl noch üben ;-) aber schöne Farben.
    Die Wendetasche ist dir gut gelungen, schöne Farben auch, passend für den Herbst ... und die Sockenkürbisse sehen ja süß aus.
    Liebe Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  35. Eine wunderbare Tasche! der rustikale Look gefällt mir sehr. Schön, dass Du das Material gut bändigen konntest, stelle mir vor, dass der Kaffeesack nicht so einfach zu bearbeiten war. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Traudi,
    da warst Du aber international unterwegs.
    Und belgische Schokolade, lecker...
    Die Tasche finde ich klasse, Kaffeesäcke mag ich sowieso gerne zum Werkeln.
    Dir einen sonnigen Nachmittag, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  37. Moin.
    Die Tasche sieht klasse aus.
    Lg Steffi

    AntwortenLöschen
  38. liebe Traudi, eben habe ich diesen beitragentdeckt und sage: da hast du dir ja ein wunderschönes Schmuckstück an TASCHE gezaubert und erarbeitet - großes Kompliment für die Auswahl der Farben und überhaupt die Idee dazu einen simplen Kaffeesack zu nehmen und zu nutzen, ich bin bei seinem Anblick begeistert und könnte man sie so wie sie ist oder ähnlich - irgendwo erwerben - würde ich sie sofort kaufen, denn ich liebe solche und ähnliche Patschworktaschen, hab aber weder Nähmaschine noch das Talent und die Fertigkeit sie zu machen! beneide dich um diese Gabe und die Freude daran.
    ein wunderschönes Ergebnis einer schönen und tollen Idee.
    Hast du nicht Lust in die "Produktion zu gehen? (ernst gemeint
    lieben Gruß
    angelface

    AntwortenLöschen
  39. Lieb Traudi,
    deine herbstliche Tasche aus einem Kaffeesack und hübschem, gut abgelegenem Satin finde ich hammerschön! Und auch noch genial, denn bei einer Wendetasche hast du ja dann eigentlich zwei Stück, je nach Laune oder Outfit! Dank dir sehr fürs Verlinken bei ANL, passt prima!!!
    Herzliche Rostrosen-Sonntagsgrüße,
    Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2017/10/island-kreuzfahrt-teil-9-nationalpark.html

    AntwortenLöschen
  40. hach ist das eine tolle Tasche
    eine geniale Idee den Kaffeesack dazu zu verwenden
    und toll dass du so einen kaufen konntest

    ich habe dieser Tage einen alten Mehlsack geschenkt bekommen
    vielleicht wäre das ja auch eine Idee ;)
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen

Es ist schön, dass Ihr mich in den unendlichen Weiten gefunden habt
und danke Euch sehr herzlich für Eure netten Kommentare und Komplimente.
Eure Traudi.♥