Meine lieben LeserInnen, klickt auf die Drossel und lest, wie mein Blog zu diesem Namen kam...

Anno

Anno
est. 2009

Translator

Dienstag, 5. Dezember 2017

Spitztüten häkeln...

In der Vorweihnachtszeit handarbeite ich gerne Spitztüten, sie häkeln sich so schön und ganz bezaubernd finde ich die Abschlußspitze. Und sie lassen sich mit Schönem füllen...
In meinem aktuellen Headerbild hängt eine in Weihnachtsrot, auch hier schon mal gezeigt...
Nun habe ich ein paar mehr gehäkelt, denn zwei davon machten sich auf den Weg zu einer ganz lieben Bloggerin. Ein kleines Dankeschön für ihre tollen Aktionen, für die Mühe, die sie sich macht! Das ganze Jahr über veranstaltet sie u. a. Link-Partys mit den unterschiedlichsten Themen und lädt uns alle dazu ein ;-)))
Ihr wisst bestimmt, wer das ist? Nein?? -klickt Euch dorthin-  So viel Inspiration und Interessantes werdet Ihr dort entdecken... Yeah, das wollte ich doch einfach mal gesagt... ähhh... geschrieben haben...

Ich wünsche Euch eine wunderbare Adventszeit.

Eure Traudi.

Wer sie nachhäkeln möchte...
Spitztüten-Anleitung von hier  Edit 09.12.17: Der Link führt zur Tannenzapfen-Anleitung. Bitte scrollt unbedingt weiter nach unten bis zur "Dekoration", denn dort beginnt die Anleitung für die "Spitztüten", wie ich sie nenne.


verlinkt mit:


Kommentare:

  1. Die Spitztüten sind eine schöne, kretive Idee, Sachen zu verschenken.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  2. Oh nein liebe Traudi,
    das bin ja ich... und nun werde ich doch glatt ein wenig rot.
    Wie lieb von Dir, aber Du weißt, ich mache das hier alles gerne und möchte gar nicht so im Mittelpunkt stehen.
    Trotzdem freue ich mich natürlich, denn die Tüten schauen so hübsch aus.
    Dir einen schönen Nachmittag und ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Traudi,
    wunderschön, un als kleine Geschenkverpackung ideal.
    Ich wünsche Dir eine schöne Adventszeit - Ruth

    AntwortenLöschen
  4. Servus Traudi, die sind allerliebst und sehr dekorativ. Lg aus Wien

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Traudi,
    zuckersüß sind Deine Spitztüten (vor allem, wenn sie gefüllt sind) :-) Ich kann mir die Tütchen auch gut als Adventskalender vorstellen. Eine kleine Zahl darauf anbringen und fertig bist Du.
    Liebe Grüße und eine schöne Adventszeit!
    Anneli

    AntwortenLöschen
  6. Die "Tütchen" sehen ja putzig aus, liebe Traudi ;-))).
    Eine schöne Zeit und
    viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Traudi,
    eine ganz tolle Idee. Diese goldigen Tüten kann
    man immer wieder verwenden. Umweltfreundlich.
    Einen geruhsamen Abend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  8. Was für eine süße Idee. Ich kann mir die Spitztütchen auch gut als Baumschmuck vorstellen.
    Liebe Grüße und eine entspannte Adventszeit
    Sandy

    AntwortenLöschen
  9. Was eine schöne Idee.
    Wünsche dir noch eine gute besinnliche Adventszeit
    Liebeb INselgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Ohhhh sind die süß, ich kann es garned abwarten liebe Traudi, heute Feierabend zu haben, das versuche ich auch, zwingend, muss ich das machen, so eine zauberhafte Idee, danke für Idee und Anleitung, am liebsten würde ich heut daheim bleiben, geht aber ned, kommt sonst ja nix in die Näpfe, auch blöd.
    Alles Liebe dir und einen schönen Nikolaustag vom Reserl

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Traudi,
    die Spitztüten sind sehr hübsch geworden!
    Hab einen wunderschönen und fröhlichen 🎅 Nikolaustag 🎅!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥
    P.S. Danke für Deine so liebe Post *lächel*

    AntwortenLöschen
  12. Eine bezaubernde Idee, um Kleinigkeiten nett herzurichten

    AntwortenLöschen
  13. Die "Tütchen" sehen goldig aus liebe Traudi!!!!
    Und die Idee, sie an Nicole zu schicken, finde KLASSE
    Ganz liebe von Dir♥♥♥
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Traudi,
    ich hatte schon gestern mal wieder kurz etwas gehetzt bei Dir vorbei geschaut und fand Deine Spitztüten-Idee wunderschön. Und eben, beim Lesen Deines Kommentars kam mir jetzt endlich die passende Inspiration für den Mause-Adventskalender 2018: Ich werde 24 solcher Mini-Tüten häkeln - oder sogar meiner Mutter in Auftrag geben. Auch wenn wir beide mit Arthrose in den Händen nun leider weniger Spaß an Handarbeiten haben, aber das passt doch schöner als Päckchen für die Mausebande. Oder vielleicht ergibt sich eine Kombination aus Tüten, Stiefeln & Paketen, denn kleine Mäuse brauchen ja reichlich Naschwerk …

    Vielen Dank auch endlich für Deine wundervolle Karte. Sie hat einen Platz im leeren 'Engels'-Rahmen gefunden. Denn die Schmetterlinge sind dort ja auch schon vor einiger Zeit ausgeflogen.und wegen der kleinen grauen Monster fällt die typische Weihnachtsdeko in diesem Jahr ja aus ;-)
    Ich wünsche Dir eine wundervolle & kreative Vorweihnachtszeit.
    Liebe Grüße aus dem wieder schneefreien und matsch-grauen Hannover
    schickt Dir Silke

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Traudi,
    sag mal bin ich blöd auf der Drops-Seite finde ich die Spitztüten nicht, ich hab den Suchbegriff eingegeben, null, dann bin ich die ganze Weihnachtskollektion durch, da kommt zwar das Bild der hübschen Spitztüten aber die Anleitung für die Zapfen, schade, vielleicht hast du einen direkten Link für mich, danke schön
    alles Liebe vom Reserl

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tatsächlich, der Link für die Anleitung führt nur zu den Zapfen, das ist ja komisch... schreibe Dir...

      Löschen
    2. An alle, die die Spitztüten nachhäkeln möchten...
      Der Link zu Drops ist ok, nur müsst Ihr weiter runter srollen zu:
      Dekoration, denn ab dort beginnt die Anleitung für die Spitztüten!
      Viel Freude beim Nachhäkeln ;-)))
      Eure Traudi.♥

      Löschen
  16. Liebe Traudi,
    die Spitztüten sind dir wirklich gelungen und passen doch jetzt perfekt zur Weihnachtszeit.
    Vielen Dank fürs Teilen bei Liebste Maschen.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen

Es ist schön, dass Ihr mich in den unendlichen Weiten gefunden habt
und danke Euch sehr herzlich für Eure netten Kommentare und Komplimente.
Eure Traudi.♥