Meine lieben LeserInnen, klickt auf die Drossel und lest, wie mein Blog zu diesem Namen kam...

Anno

Anno
est. 2009

Translator

Donnerstag, 23. November 2017

Mein Steckschal ist fertig...ein Gewinn und leckere Apfel-Rosinen-Muffins


Hallo meine Lieben,
verstrickt habe ich in meinem neuen Steckschal 86 Gramm 4-fach Sockenwolle von Opal mit dem schönen Namen 'Feuerwerk' und mit einer 3er Rundnadel. Und er passt zur Wurmmütze.
Gerne schreibe ich Euch auf, wie ich ihn gestrickt habe und musste dazu meine Gehirnwindungen anstrengen, denn ich habe mir leider keine Notizen gemacht...
Für die erste Spitze habe ich 4 Maschen aufgenommen, 1 Reihe links gestrickt, in der nächsten Reihe nach der 1. rechten Masche die 2. Masche rechts gestrickt verdoppeln, die nächste Masche rechts gestrickt verdoppeln und die letzte Masche rechts = 6 Maschen auf der Nadel. Die nächste Reihe wird links gestrickt, die nächste Reihe rechts. Ergibt 4 Reihen glatt links.
Bitte weiter im Wurmmützenmuster, Anleitung hier.
Die Zunahme erfolgt in  jeder 1. Rippenreihe nach der 1. Masche und vor der letzten Masche, indem Ihr die Maschen verdoppelt usw., bis Ihr 60 Maschen auf der Nadel habt. Mein Schal ist 22 cm breit.

Für einen Steckschal braucht Ihr ein Einsteckloch und dafür habe ich in der nächsten Reihe 20 Maschen gestrickt, 20 Maschen abgekettet und die restlichen 20 Maschen gestrickt.
In der nächsten Reihe strickt Ihr die 20 Maschen wieder auf, die Ihr abgekettet habt, damit wieder 60 Maschen auf der Nadel sind.
Bis zur Abnahme für die Spitze habe ich 30 Rippen gestrickt.
Danach beginnt die Abnahme:
Immer in der 1. Rippenreihe nach der 1. Masche und vor der letzten Masche 2 Maschen zusammenstricken, bis Ihr noch 4 Maschen auf der Nadel habt. Diese abketten, Fäden vernähen und sich über einen kleinen, feinen Steckschal freuen ;-)))
Wenn die rechts/links Rippen so schön dicht aneinander liegen, hat mein Schal eine Länge von ca. 70 cm.
Auseinandergezogen kommt er auf eine Länge von ca. 130 cm, das ist fast doppelt so lang...
Ein Tipp: Das Einsteckloch würde ich das nächste Mal schmaler stricken und dafür nur 10-15 Maschen abketten.
Ich hoffe, die Anleitung ist verständlich und wünsche Euch viel Spass beim Nachmachen...
Ein bisschen Wolle habe ich noch und so wurden Pulswärmer angestrickt...
Immer noch blüht im Garten die Kapuzinerkresse...


Das wird ja richtig unheimlich, dass mir die Glücksfee schon wieder hold war und ich dieses schöne Set bei Bettina/Katzenfarm gewonnen habe:
Ein herzliches Dankeschön an Dich, liebe Bettina, für den bezaubernden Gewinn, ich habe mich sehr darüber gefreut!
Die Geschirrtücher kamen gleich zum Einsatz, denn ich habe mal wieder die köstlichen Apfel/Rosinen/Muffins gebacken. Dieses Mal kamen sie platt wie eine Flunder aus dem Backofen, macht aber nix, sie schmeckten trotzdem himmlisch gut...
Nadia hat das leckere Rezept für Euch...


lichst 
Eure Traudi.

verlinkt mit:
Auf den Nadeln {November}
Froh und Kreativ Runde 24
Stricklust
liebste Maschen Nr. 9
Gehäkeltes und Gestricktes Blogparty Nr. 29
crealopee November
Meertje


Dienstag, 21. November 2017

MMM Weihnachtskleid Sew Along 2017 Teil 1

Ihr Lieben,
es ist wieder soweit. 
Darauf freue ich mich schon sehr.
Auch in diesem Jahr mache ich mit beim

Bildquelle: MMM
Eigentlich wollte ich vorgestern schon diesen Post in die unendlichen Weiten schicken, denn da hieß es im Me Made Mittwoch-Blog: "Wir haben so viele Ideen!"
Leider nicht geschafft und ich glaube, ich brauche doch noch etwas länger um wieder fit zu werden und dabei haben mir Eure lieben Genesungswünsche im vorherigen Post schon ganz tüchtig geholfen und ich danke Euch lich dafür ;-)))

Am nächsten Sonntag, 26.11.17, heißt es im MMM-Blog: "Ich habe mich entschieden und sogar bereits Stoff."

Herzlichen Dank an die Organisatorinnen des WKSA 2017

Schaut mal HIER -klick-, wer sonst noch mit so vielen Ideen dabei ist...


Herzlichst
Eure Traudi.

Zum Nachlesen:
Weihnachtskleid Sew Along 2014
Weihnachtskleid Sew Along 2015
Weihnachtskleid Sew Along 2016



Samstag, 18. November 2017

♥tadaaaa...Verlosung beendet...tadaaaa♥

Mein Glückself hat die beiden Gewinnerinnen meiner 8 Jahre Drosselgarten-Verlosung gezogen.

Liebes Reserl aus Bayern, Du bekommst die Stricktasche mit den Fruit-Ladies...

und Du, liebe Tina-vom-Dorf  bekommst das Jute-Utensilo mit dem rot/weißen Futter.

Ich gratuliere Euch von Herzen und wünsche Euch ganz viel Freude damit.

Schickt doch bitte Eure Adressen an gartendrossel@web.de


Meine lieben LeserInnen,
habt vielen Dank für Eure rege Beteiligung mit den netten Glückwünschen zu meinem Bloggeburtstag und so wünsche ich mir, dass wir alle noch ganz viele interessante, kreative, einzigartige Bloggerjahre miteinander verbringen.

Bitte seid nicht traurig, die Ihr nichts gewonnen habt,
es wird bald wieder eine Verlosung geben...
♥♥

Das ist ja mal ein kurzer Post, werdet Ihr jetzt bestimmt denken. Deshalb so kurz, weil ich mich im Moment nicht so gut fühle...ziemlich grippig...
Mein Hal kränkelt auch schon seit Wochen und hat mich angesteckt. Bleibt ja gar nicht aus. Nun, ihm geht es schon wieder einigermaßen, während ich auf Besserung warte und mich wieder aufs Sofa lege...


Ein gemütliches und stressfreies Wochenende für Euch.

Eure Traudi.


Montag, 13. November 2017

Bloggeburtstag und eine Verlosung...

Meine lieben Drosselgartenfreunde in nah und fern,
heute hat mein Blog Geburtstag und ich sage nur: Wow!

8 Jahre 'Kreatives aus dem Drosselgarten', wer hätte das gedacht.

Nun düse ich schon eine Ewigkeit in den unendlichen Weiten umher und kann mich noch genau an den Tag erinnern, an dem ich mein Blog auf 'Sendung' schickte: Es war Freitag, der 13. November 2009 17:27
Genau, heute ist wieder der 13. 11. und 17:27.
Aber kein Freitag, sondern Montag...
...nicht dass ich abergläubisch bin... lach

Ich sage DANKE für Eure Treue, fürs Einloggen in meine Leserliste, für Eure netten Kommentare mit so vielen schönen Komplimenten - hach - das geht mir jetzt runter wie Öl. 
Gerne tauche ich in Eure schönen Blogs ein
 und lasse mich inspirieren...
Schön, dass es Euch gibt.
Ich kann mich noch erinnern, dass Ihr so begeistert von den Fruit-Ladies auf meiner neuen Stricktasche gewesen seid und habe sie extra für Euch noch einmal genäht.
Sie ist nicht nur als Strick-, Häkel-, Nähtasche, sondern auch im Garten, z.B. für Schere und Bindfaden nützlich, man kann einiges in ihr unterbringen und sie über dem Arm tragen, so hat man die Hände frei.
Ich schenke sie Euch von Herzen incl. silberfarbenes Herz und verlose sie als erstes.
Ein Utensilo mit rotem Futter und ein klein bisschen SchnickSchnack aus einem Stück vom Kaffeesack genäht, kann man immer gut gebrauchen. Zum Gewinn gehört auch das silberfarbene Herzchen, es ist mein zweites Geschenk an Euch.

Wer gewinnen möchte und eingetragener Leser/Follower ist, 
schreibt bis zum
 17. November 2017 24:00 Uhr 
einen Kommentar hier unter diesen Post.

Nehmt gerne das Verlosungsbildchen mit,
über eine Verlinkung in Euren Blogs freue ich mich sehr.
Und nun drücken mein Glückself und ich die Daumen
und wünschen Euch viel Glück.

Herzliche Grüße von Eurer Traudi.



P.S. Die Sicherheitsabfrage habe ich deaktiviert...