Meine lieben LeserInnen, klickt auf die Drossel und lest, wie mein Blog zu diesem Namen kam...

Anno

Anno
est. 2009

Translator

Mittwoch, 10. Mai 2017

Untersetzer häkeln

Ihr Lieben,
angeregt durch das einigermaßen freundliche Wetter am Wochenende setzte ich mich mit einer warmen Kniedecke in den Strandkorb und häkelte Kleinigkeiten.


Das mag ich im Moment am liebsten, denn sie sind schnell gehäkelt, die Restekiste freut sich, dass sie mir beim Stashabbau helfen kann und ich freue mich, dass ich neue Untersetzer habe.

In rot hatte ich sie schon mal gehäkelt, aber es waren eben nur zwei.


Nun kommen noch die Farben rosa, pink, türkis und flieder dazu.

Durch die Pikotumrandung finde ich sie so schön romantisch und sie passen zu den nostalgischen, fein geschliffenen Kristallschalen, in Ehren gehaltene Erbstücke von den Großeltern. Feiner Eierlikör schmeckt am besten daraus...
meine ich...

Heute mit abgezupften Fliederblüten gefüllt, denn endlich blüht er, der duftende Flieder in unserem Garten.























Die schöne Häkelanleitung stellt Barbara in ihrem Blog 'Made in K-Town' kostenlos zur Verfügung. Sie nennt sie Spiral Coasters. Dankeschön dafür ;-)))


Ich freue mich über neue Leser und heiße

McMaries Kleingartenwelt
Ulrikes Smaating
Augenstern-HD & ZAUBERKRONE
Karinas Paradies
Ellen's Schneiderstube
Frau nima
Frau Sonnenhut

herzlich im Drosselgarten willkommen, fühlt Euch wohl bei mir.



















  Eure Traudi.

******************************************************

Verlinkt mit:
Blog Sommer
Fannys liebste Maschen
HäkelLine
MITTWOCHS MAG ICH
Meertje
Froh und Kreativ
crealopee
google+
bloglovin
Pinterest
Annemarie's Haakblog (Samstag)
Ravelry
Ravelry  Projekt Galery Spiral Coasters



Kommentare:

  1. Liebe Traudi,
    die Coasters sind total schön, meinst du ich krieg das auch hin mit der englischen Anleitung grübelgrübel...
    Auf jeden Fall find ich die echt toll.
    Alles Liebe vom Reserl

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Traudi,
    vielen Dank für die liebe Begrüßung ♥ Ich freu mich sehr und ja: ich fühle mich sehr wohl bei dir! Deine Untersetzer sehen wunderschön aus und erst die Kristallschalen - da lässt es sich sicher ganz edel drauß trinken!

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  3. liebe traudi...immer wieder packst du so viel liebe in die details und auch diese untersetzer sind voll damit gespickt ;)) wunderschön!!
    liebe grüsse lee-ann

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Traudi,
    da hast Du ja wieder etwas Allerliebstes gezaubert! Und auf eine oder zwei Strandkorbstunden freue ich mich auch - allerdings erst heute Abend, zuerst muss ich noch einen Arbeitstag hinter mich bringen. Tja, muss halt auch sein, gell? ;-)
    Dein Flieder ist so schön... Meiner hat auch ganz wunderbar geblüht, aber dann kam der Frost und alles war dahin. So furchtbar schade! Auch Kirschen weren wir dieses Jahr nicht ernten können, der junge Nussbaum scheint gestorben zu sein und die Hortensien sehen ebenso furchtbar aus wie die japanischen Ahorne. Traurig, traurig... Aber Deine Akeleien, die stehen zufrieden und unbeschadet da, was mich natürlich sehr freut.
    Alles Liebe,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  5. Ganz wunderschön sind die! Wobei meine Favoriten natürlich die Roten sind! Das wundert dich jatzt ganz bestimmt :-))))

    Lieben Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Traudi,
    sehr schön sind deine Untersetzer! Bei uns ist der Flieder leider schon wieder verblüht...
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Traudi...die sind aber schön geworden gefallen mir total gut. Ich hab da auch schon ne Idee was ich damit noch machen könnte:) mal sehen ob das so wird wie ich mir das vorstellen.
    Unser Flieder setzt erst Knospen an mal sehen was draus wird wenn es noch immer so kalt ist.
    Herzlichst Anna

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Traudi,
    deine gehäkelten Coasters finde ich klasse. Und wie du sie fotografiert hast... Ein Träumchen mit dem Flieder!!! Bei dir verweile ich immer wieder gerne.
    LG, Anja

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Traudi,
    also die Gläser und den Likör hätten wir schon mal.... :-) Die Untersetzer sind sehr hübsch geworden, passen bestimmt auch gut für eine frisch-bunte Terrassen-Einladung. Fein, immer wieder neue Ideen!
    Und auch bei Dir blüht der Flieder. Ist er nicht herrlich?!!
    Wunderbare Tage für Dich, mit lieben Grüßen
    Renee

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Traudi,
    vielen Dank für das nette Willkommen und das du mich in deinen Blogroll mit aufgenommen hast (ich habe dich auch gleich bei mir verlinkt)!!!

    Du hast sehr feine Farbkombinationen für deine Untersetzer ausgewählt. Sie sehen so richtig fröhlich aus, perfekt passend zum sonnigen Frühling, der nun auch wieder bei uns Einzug hält. Ich stelle mir das sehr gemütlich vor, wie du da in deinem Strandkorb sitzt, das Wetter genießt, fleißig die Häkelnadel schwingst und ab und zu mal ein Schlückchen Eierlikör aus den feinen Gläsern nippst *schmunzel*.

    ♥ ♡ ♥ ♡ ♥ ♡ ♥
    Herzlich grüßt
    Uschi, die sich sehr über deinen Besuch, die netten Zeilen und darüber gefreut hat, dass es dir so gut bei mir gefallen hat, dass du dich auch in meine Verfolgerliste eingetragen hast.

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Traudi,
    Hach deine Untersetzer gefallen mir richtig gut und soooo schöne Fotos hast du gemacht! Einfach klasse. Ich danke dir auch ganz Herzlich fürs Willkommen heißen!!!
    Du hast einen tollen Blog, den ich wirklich gerne besuchen komme. :-) und, das schönste ist, DU magst auch Vögel so gerne, supi! 😍
    Ich sende dir ganz herzlich liebe Grüße aus Heidelberg von mir und bedanke mich für deine Verlinkung zum Blogsommer! 🌷
    Annette

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Traudi,
    vielen Herzlichen Dank für die liebe Begrüßung:) Schön, das ich Dich gefunden habe:) Mir gefällt es sehr gut bei Dir und deine Untersetzer sind klasse;)Bei uns ist der Flieder fast schon verblüht :( Irgendwie schade... Ich wünsche Dir einen wunderschönen Tag und sende ganz liebe Grüße Karina

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Traudi, diese bunten Untersetzer sind wunderschön. Du hast sie auch gut in Szene gesetzt. Schöne Frühlingstage wünsche ich Dir! Lg aus Wien

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Traudi, vor lauter hier schauen und da schauen, habe ich jetzt glatt vergesse, ob ich schon einen Gruß dagelassen habe. Wie auch immer - doppelt gemoppelt hält besser - die Untersetzer sind so schön. Vor allem die kleinen Schlaufen zum aufhängen sind eine klasse Idee, so rutschen sie nicht in der Schublade herum.
    Einen ganz lieben Gruß lasse ich noch hier, bis bald, Angelika

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Traudi,
    Deine Untersetzer in diesen wunderschönen Farben sind wieder entzückend! Mir gefällt auch die aufgehäkelte "Schnecke". Ich wünsche Dir ganz viel Sonne, damit Du im Garten ein Gläschen Eierlikör genießen kannst und Dein schönes Glas auf einem Deiner neuen Untersetzer abstellen kannst :-)
    Liebe Grüße aus dem viel zu kalten Hamburg!
    Anneli

    AntwortenLöschen
  16. Das sind schöne Farben, passend zum Frühling. Hoffentlich wird es bald wärmer für die Terrasse.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Traudi,
    das hast Du wieder schön hingekriegt. Die Untersetzer gefallen mir sehr gut. Und Flieder blüht schon in Deinem Garten! Ich mag diesen Duft.
    Viele liebe Grüße
    Loretta

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Traudi,
    die Untersetzer sind wunderschön geworden! Du häkelst so wunderschön gleichmäßig!
    Dein Flieder blüht herlich, bei uns fängt er schon an, zu verblühen ...
    Hab noch einen wunderschönen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Traudi
    die Untersetzer sehen super schön aus. LG Silvia

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Traudi,
    ganz zauberhaft sind deine Untersetzer, sehr romantisch und passend für solch schöne, alte Gläser.
    LG Moni

    AntwortenLöschen
  21. Sehr schön, liebe Traudi, finde ich Deine Untersetzer. Sie könnten auch als Topflappen durchgehen, sind aber viel zu schade dafür. Türkis, violett und rosa sind meine liebsten Farben.
    Liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Traudi,
    Oh mein Gott, eure Fliederblüten dazu machen es fast ein Frühlingsparadies!
    Die gedeihen bei uns in der Hitze leider nicht.
    Die gehäkelte Untersetzer sind auch sehr süß!
    Ganz lieber und sonniger Gruß,
    Mariette

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Traudi,
    die Untersetzer gefallen mir super gut. Die Farben sind so ganz meins und ein besonderer Hingucker sind die weißen Maschen in Spiralen.
    Viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  24. Damit locktst du den Sommer, ganz bestimmt. Bei uns ist der Flieder noch nicht so weit, aber irgendwann wird es wärmer werden... ich liebe diesen Duft.
    Lieben Inselgruß
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  25. Der Eierlikör schmeckt bestimmt super aus den schönen Gläsern, liebe Traudi. Das passt irgendwie zusammen- retro eben- Gläser und Eierlikör. Deine schicken Untersetzter haben mich gerade inspiriert, sie etwas größer als kleine Deckchen ist bestimt auch sehr chic. Ich bin ja so eine "Deckchentante". Ganz lieben Dank für deinen Besuch bei mir. Meine Puppe hat jetzt auch einen Namen, sie heißt Luise, in dem Laden , wo ich sie gekauft habe, hab ich noch nach einem Bein gefragt. Kannst dir sicher vorstellen, wie die komisch geguckt haben.
    Ganz liebe Grüße vom Fehn in unsere "Hauptstadt" von
    Anke

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Traudi,
    wunderschöne Untersetzer. Die verschiedenen
    Farben machen schon beim Anschauen gute Laune.
    Einen schönen Wochenteiler wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Traudi,
    die Farben der Untersetzer machen gute Laune.☺
    Und Flieder!♥
    Du glaubst es nicht, am Wochenende ist auch endlich
    welcher in meinem Garten eingezogen.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  28. Ach, wie immer so schön gehäkelt und so schön fotografiert! Hab mir heute endlich mal Flieder am Straßenrand abgeschnitten, aber der ist eigentlich schon zu weit. Unsere zwei kleinen Fliederbüsche stehen im Schatten, die fangen gerade erst an zu blühen.
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  29. Wie schön, liebe Traudi! Genau diese Untersetzer, Deckchen oder wie immer man sie verwenden will - liebe ich sehr. Von klein bis groß habe ich sie schon gehäkelt und demnächst sind die blau-weißen wieder dran - für die Meeresdeko.

    Fühl Dich rundum wohl und sei lieb gegrüßt
    von Nele

    AntwortenLöschen
  30. Hach ja ..... diese Untersetzer gefallen mir auch sehr gut und du präsentierst immer alles so wunderschön, liebe Traudi. Wer da keine Lust bekommt, dir das ein oder andere nachzumachen ;-) Ich häkle ja auch wieder ein wenig, warum also nicht mal Untersetzer?! Ich finde sie ganz toll und danke dir für diese Inspiration.

    Liebe Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
  31. Hej traudi! Die sind wunderschön geworden, wäre auch ein tolles muttertagsgeschenk :-) aber die arbeit ...😱.bin gerade in deutschland und kann nicht so viel kommentieren :-) ganz Lg aus der Heimat Ulrike :-)

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Traudi,
    Deine gehäkelten Untersetzer sind wirklich eine tolle Idee. Genügend Häkelreste hätte ich schon zuhause.
    LG Sigrid

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Traudi,
    ich habe die Tage die gleiche Idee, wie du...`nur ein anderes Muster. ;-)
    Deine Untersetzer sind auch wunderschön!
    herzlich, Manja

    AntwortenLöschen
  34. Liebes Dorsselchen, ;)
    da kann ich mich nur meinen Vorrednern anschließen...das Muster sieht klasse aus und macht sooo richtig große Laune den Tisch im Garten zu decken... auch einen schöne Arbeit um den Garten und vor allem die Sonne zu genießen....ein schönes Wochenende

    wünscht dir die Nähbegeisterte :)

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Traudi,
    Oh ♥lichen Dank!
    Eine so liebevolle Begrüßung hier bei dir als neue Leserin ♥
    Na, ich grüße zurück und freue mich, auch dich bei mir als treue Leserin begrüßen zu dürfen. Vielleicht kannst du die ein oder andere Anregung für dich "mitnehmen". Auf alle Fälle freut es mich sehr, dass du dich so rege an unserer Aktion "Blogsommer 2017" beteiligst.
    Es ist einfach klasse, welche tollen Bloggerinnen man so zufällig alles findet ;)

    ♥liche Grüße
    Ellen

    AntwortenLöschen

Es ist schön, dass Ihr mich in den unendlichen Weiten gefunden habt
und danke Euch sehr herzlich für Eure netten Kommentare und Komplimente.
Eure Traudi